Logo Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen

Druckoptimierte Seite der Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.

Hauptmenü kleiner Screen

Inhalt

Extremismus

Informations- und Präventionsmöglichkeiten:

Initiativen

Hass im Netz ist ein Angebot des Bereichs politischer Extremismus bei jugendschutz.net und wird von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Stop Antisemitismus ist ein bisher einzigartiger Zusammenschluss von bundesweiten Initiativen und Einzelpersonen gegen Antisemitismus.

Schule ohne Rassismus ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schülern die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln.

Report Antisemitism ist die erste bundesweite Meldestelle für antisemitische Vorfälle, die 2018 eingerichtet wurde.

"Reflect Your Past" ist eine im November 2019 veröffentlichte Webvideoreihe der Bundeszentrale für politische Bildung. Sie hat das Ziel, jungen Menschen die Wirkungsweisen von Radikalisierungsprozessen anhand gelebter Geschichten näher zu bringen.

Auflistung von Einrichtungen/Projekten

Studien

Hass im Netz ist eine Bundesweite Online-Befragung aus April und Mai 2019

Die Leipziger Autoritarismus-Studie der Heinrich Böll Stiftung aus 2018

Zusammenfassung der "Mitte-Studie" der Friedrich Ebert Stiftung aus 2018/2019

Literatur 

2018 Jahrbuch rechte Gewalt. Chronik des Hasses von Andrea Röpke

Zusammenfassung Rechtsextremismus als Herausforderung für die Schule von Wilfried Schubarth

Aufsatz Intervention und Prävention gegen Rechtsextremismus an Schulen von Michael Hammerbacher

nach oben

Meta Menü Bottom

Sitemap


 
© Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.
Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.