Logo Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen
Logo Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen

Hauptmenü kleiner Screen

Inhalt

Über uns

Wir sind

  • der verbandsmäßige Zusammenschluss der gymnasialen Elternschaft auf Landesebene und repräsentieren zur Zeit 80 Prozent der Gymnasien im Land NRW,
  • vom Schulministerium anerkannt, parteipolitisch ungebunden und eigenfinanziert, überkonfessionell,
  • ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.

Wir vertreten

als einziger autorisierter Verband nur die Interessen der Eltern von Gymnasialschülern gegenüber dem Schulministerium, dem Landtag, den Schulaufsichtsbehörden im Bundesland Nordrhein-Westfalen und der Öffentlichkeit.

Wir unterstützen und beraten

die Schul- und Klassenpflegschaften bei der elterlichen Mitwirkungsarbeit an den Gymnasien.



Die Landeselternschaft im Urteil der ehemaligen Kultusministerin Gabriele Behler:

 „…die Landeselternschaft der Gymnasien ist ein bedeutender Faktor in der bildungspolitischen Landschaft. Sie geben wesentliche Impulse für die Entwicklung des Gymnasiums, und ich gehe davon aus, dass das nicht nur eine aktuelle Beschreibung, sondern auch eine Beschreibung an die zukünftige Aufgabenwahrnehmung ist. Sie waren nie in diesem Sinne ein bequemer Verband. Sie haben auch Ihre kritischen Forderungen oder Anmerkungen artikuliert. Sie haben aber – und das muss auch so sein – dabei immer einen kritisch konstruktiven Dialog geführt, ich bin auch sicher, das ist ein wesentlicher Faktor Ihres Erfolges….“

Gabriele Behler auf der Mitgliederversammlung am 13. Nov. 1999. 

nach oben

Meta Menü Bottom

Sitemap